Wir hoffen bis bald.

rheinfelden

+41 (0)61 599 04 12

info@ambrosiaguethouse.ch

Quellenstrasse 19, 4310 Rheinfelden

FOLLOW US

  /  Allgemeine Geschaeftsbedingungen

Allgemeine Geschaeftsbedingungen

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für Verträge über die mietweise Nutzung von Zimmern zu Beherbergungszwecken sowie für alle anderen Waren und Dienstleistungen, die das Ambrosia-Gästehaus für den Kunden erbringt.

 

Vertragsschluss, Parteien, Haftung, Verjährungsfrist

Der Vertrag tritt mit der Annahme des Antrags des Kundens durch Ambrosia Guesthouses in Kraft.

Ambrosia Guesthouse wird die Zimmerreservierung schriftlich bestätigen.

Die Vertragsparteien sind Ambrosia Guesthouse und der Kunde. Hat ein Dritter im Namen des Kunden bestellt, so haftet dieser gegenüber dem Ambrosia Guesthouse als Gesamtschuldner gemeinsam mit dem Kunden für alle Verpflichtungen aus dem Unterkunftsvertrag des Ambrosia Guesthouses, soweit dem Ambrosia Guesthouse eine entsprechende Erklärung des Dritten vorliegt.

Ansprüche gegen das Ambrosia Guesthouse verjähren grundsätzlich ein Jahr nach Beginn der allgemeinen Verjährungsfrist.

Ambrosia Guesthouse ist verpflichtet, die vom Kunden reservierten Zimmer verfügbar zu halten und die vereinbarten Leistungen zu erbringen.

Der Kunde ist verpflichtet, für die zur Verfügung gestellten Zimmer die geltenden oder vereinbarten Preise von Ambrosia Guesthouse zu zahlen sowie für andere in Anspruch genommene Dienstleistungen. Dies gilt auch für Leistungen des Ambrosia Guesthouse und vom Kunden verursachte Auslagen an Dritte.

Die vereinbarten Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer in der jeweils geltenden Höhe.

Die Kurtaxe ist gesondert zu entrichten.

Das Ambrosia Guesthouse kann für vier oder mehr Zimmer eine angemessene Vorauszahlung verlangen.

 

Stornierung

Die Stornierung des mit dem Ambrosia Guesthouse geschlossenen Vertrags durch den Kunden erfordert eine mindestens dreitägige Kündigungsfrist. Wird diese nicht eingehalten, so sind 100% der ersten Nacht zu bezahlen, auch wenn der Kunde die vertraglichen Leistungen nicht in Anspruch nimmt. Dies gilt nicht bei Verletzung der Verpflichtung von Ambrosia Guesthouse zur Rücksichtnahme auf die Rechte, Rechtsgüter und Interessen des Kunden, wenn ein Festhalten am Vertrag nicht mehr zumutbar ist oder ein sonstiges gesetzliches oder vertragliches Rücktrittsrecht besteht.

Soweit zwischen Ambrosia Guesthouse und dem Kunden ein Termin für eine kostenfreie Vertragsauflösung vereinbart wurde, kann der Kunde bis zu diesem Zeitpunkt ohne Zahlung oder Schadenersatz vom Vertrag zurücktreten.

Entschädigungsforderungen des Ambrosia Guesthouse. Das Rücktrittsrecht des Kunden erlischt, wenn er sein Rücktrittsrecht nicht bis zum vereinbarten Termin schriftlich gegenüber dem Hotel ausübt.

Werden Zimmer vom Kunden nicht in Anspruch genommen, so hat das Ambrosia Guesthouse die Einnahmen aus anderweitiger Vermietung der Zimmer sowie die ersparten Aufwendungen anzurechnen.

Wird eine vereinbarte Vorauszahlung auch nach Verstreichen einer von Ambrosia Guesthouse gesetzten angemessenen Nachfrist nicht geleistet, so ist Ambrosia Guesthouse ebenfalls zum Rücktritt vom Vertrag berechtigt.

Darüber hinaus ist Ambrosia Guesthouse berechtigt, den Vertrag außerordentlich zu kündigen, und zwar mit einem gerechtfertigten Grund, z.B. wenn

  • höhere Gewalt oder andere Umstände, für die das Hotel nicht verantwortlich ist, esunmöglich machen, den Vertrag zu erfüllen;
  • Zimmer werden mit irreführenden oder falschen Angaben reserviertTatsachen, wie z.B. die Identität des Kunden oder den Zweck;
  • Ambrosia Guesthouse hat berechtigten Grund zur Annahme dass die Inanspruchnahme der Dienstleistungen des Ambrosia Guesthouse den reibungslosen Betrieb der Einrichtung, ihre Sicherheit oder ihr Ansehen in der Öffentlichkeit gefährden könnte, ohne dass sie dem Kontroll- oder Organisationsbereich des Ambrosia Guesthouse zuzurechnen wäre.

 

Zimmerverfügbarkeit, Lieferung und Rückgabe

Der Kunde erwirbt nicht das Recht, bestimmte Räume zur Verfügung gestellt zu bekommen.

Reservierte Zimmer stehen dem Kunden ab 17.00 Uhr am vereinbarten Ankunftstag zur Verfügung.

Die Zimmer müssen bis spätestens 11.30 Uhr am vereinbarten Abreisetag geräumt und dem Hotel zur Verfügung gestellt werden.

Nach diesem Zeitpunkt kann das Hotel aufgrund der verspäteten Räumung des Zimmers zur Nutzung, die über die vertraglich vereinbarte Zeit hinausgeht, eine Gebühr für die zusätzliche Nutzung des Zimmers erheben, es sei denn, mit dem Ambrosia Guesthouse wurde ein spätes Auschecken vereinbart.

 

Haftung des Ambrosia Guesthouse

Ambrosia Guesthouse haftet bei der Erfüllung seiner Verpflichtungen aus dem Vertrag mit der Sorgfalt eines gewöhnlichen Kaufmanns. Ansprüche des Kunden auf Schadensersatz sind ausgeschlossen, es sei denn, es handelt sich um Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit und Ambrosia Guesthouse hat die Pflichtverletzung zu vertreten, sonstige Schäden, die auf einer vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Pflichtverletzung beruhen und Schäden, die auf einer vorsätzlichen oder fahrlässigen Verletzung vertragswesentlicher Pflichten von Ambrosia Guesthouse beruhen. Einer Pflichtverletzung von Ambrosia Guesthouse steht die Verletzung eines gesetzlichen Vertreters oder Erfüllungsgehilfen gleich.

Sollten Störungen oder Mängel an der Leistung des Ambrosia Guesthouse auftreten, wird das Ambrosia Guesthouse bei Kenntnisnahme handeln, um Abhilfe zu schaffen oder auf unverzügliche Beanstandung durch den Kunden. Der Kunde ist verpflichtet Maßnahmen, die ihm zumutbar sind, zu unternehmen, um die Störung zu beseitigen und den möglichen Schaden so gering wie möglich zu halten.

 

Für Bargeld, Wertpapiere und Wertsachen.

Haftungsansprüche erlöschen, wenn der Kunde nicht unverzüglich nach Kenntnisnahme des Verlustes, der Zerstörung oder der Beschädigung das Hotel benachrichtigt.

Soweit dem Kunden ein Parkplatz im Gebäude des Ambrosia Guesthouse zur Verfügung gestellt wird, kommt dadurch kein Verwahrungsvertrag zustande, auch dann nicht, wenn eine Gebühr erhoben wird. Ambrosia Guesthouse übernimmt keine Haftung für Verlust oder Schäden an Kraftfahrzeugen, die auf dem öffentlichen Parkplatz des Gebäudes geparkt oder manövriert wurden, sowie an dessen Inhalt, außer in Fällen von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit.

Nachrichten, Post und Warenlieferungen für Gäste werden mit Sorgfalt behandelt. Das Ambrosia Guesthouse wird solche Artikel zustellen, aufbewahren und gegen eine Gebühr weiterleiten (auf Anfrage).

 

Schlussbestimmungen

  1. Änderungen und Ergänzungen des Vertrages, die Annahme von Anträgen oder dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen für die Hotelaufnahme sollen schriftlich erfolgen. Einseitige Änderungen und Ergänzungen durch den Kunden sind nicht gültig.
  2. Erfüllungs- und Zahlungsort ist der Standort des Ambrosia Guesthouse’s Geschäftssitzes.
  3. Im Falle von Streitigkeiten, einschließlich Scheck- und Wechselkursstreitigkeiten, haben die Gerichte vor Ort des Sitzes des Hotels die ausschließliche Zuständigkeit für Handelsgeschäfte
  4. Der Vertrag wird geregelt und ist in Übereinstimmung mit den Gesetzen der Schweizerischen Eidgenossenschaft ausgelegt. Die Anwendung der UN-Konvention über den internationalen Verkauf von Waren und der Konflikt von Gesetzen ist ausgeschlossen.
  5. Sollten einzelne Bestimmungen dieser

Allgemeine Geschäftsbedingungen für die Hotelunterbringung ungültig oder nichtig sein oder werden, ist die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen davon unberührt. Im Übrigen gelten die gesetzlichen Bestimmungen.

You don't have permission to register